Einrad im BDR

                                  

News, News, News...  


01.11.2020

Statement zur Corona-Situation


Liebe Sportlerinnen und Sportler,
sowie all diejenigen, die euch trainieren und in den Vereinen aktiv sind und alle, die dem Einradsport verbunden sind,

die Corona-Pandemie hat uns alle vor große Herausforderungen gestellt und in den letzten Monaten hat sich in unserem Leben einiges verändert. Viele Selbstverständlichkeiten in unserer Gesellschaft hat die Pandemie ebenso ins Wanken gebracht wie in unserem Sport. In diesem Jahr mussten praktisch alle Wettkampfveranstaltungen abgesagt werden, nicht nur auf die großen Meisterschaften, sondern auch auf die kleinen Cups und Wettkämpfe mussten wir verzichten. Es ist nachvollziehbar, dass diese Veranstaltungen nicht nur aus sportlicher Sicht fehlen, sondern auch als Gemeinschaftserlebnisse und Gelegenheiten für den intensiven persönlichen Austausch, der einen wichtigen Bestandteil unseres Sportes darstellt. Aber nicht nur auf die Wettkämpfe, sondern auch auf den Trainingsbetrieb hat die Corona-Pandemie nach wie vor große Auswirkungen. Seit Beginn der Pandemie befinden sich die Verordnungen und Reglungen in ständigem Wandel und nach einer zwischenzeitlichen Entspannung wurden die Regeln für diesen Monat wieder verschärft und der Trainingsbetrieb in den Vereinen muss erneut pausieren. Es bleibt abzuwarten, wann Lockerungen den Trainingsbetrieb wieder ermöglichen. Zum aktuellen Zeitpunkt können wir daher nicht sagen wann und unter welchen Rahmenbedingungen wieder Einrad Wettkämpfe stattfinden werden.
Trotz all der Unwägbarkeiten sind wir als Fachschaft Einrad im BDR bemüht Wettkämpfe für das nächste Jahr zu planen und zu organisieren. Sollte die allgemeine Lage es wieder zulassen, wollen wir vorbereitet sein und zeitnah wieder Wettkämpfe anbieten - auch um Alternativen zu den bekannten Konzepten sind wir bemüht. Mit dem Virtual Track Cup wurde in den vergangenen Wochen bereits ein erster digitaler Cup durchgeführt und mit über 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war die Beteiligung sehr gut, was sicherlich ein positives Signal für unseren Sport ist.
Wenn Ihr bei euch im Verein gute Ideen für diese schwierige Zeit habt und diese gerne mit anderen Vereinen teilen würdet - egal ob für Wettkämpfe oder fürs Training - meldet euch gerne bei uns! Ihr erreicht uns über unsere Kontakt Adresse einrad-bdr[at]t-online.de. Wenn Ihr euch vorstellen könnt mit eurem Verein einen Wettkampf auszurichten - ggf. auch in einer alternativen Form, nehmt ebenfalls gerne mit uns Kontakt auf, vielleicht können wir euch bei der Planung und Organisation helfen oder auf anderem Wege unterstützen.
Es bleibt die Hoffnung, dass sich die Situation im nächsten Jahr wieder soweit normalisiert, dass für alle Sportlerinnen und Sportler ein geregeltes Training stattfinden kann und wieder zahlreiche Wettkampfveranstaltungen ausgerichtet werden.

Für die Fachschaft Einrad im BDR
Jan Vocke


30.09.2020

Gemeinsame Wettkämpfe im Einrad Freestyle ab 2021

Zur Durchführung einer gemeinsamen Deutschen Meisterschaft im Einrad Freestyle ab 2021 wurde von Mitgliedern der beiden Verbände BDR und EVD ein Konzept entwickelt und mit den Fachschaften abgestimmt. Das Konzept (Stand September 2020) findet Ihr im unten verlinkten PDF Dokument.
Aufgrund der Pandemielage ist eine zuverlässige und langfristige Planung von Wettkämpfen zurzeit allerdings nicht möglich.

Konzept gemeinsame Freestyle Wettkämpfe 2021 (PDF)


23.09.2020

Ausrichtersuche DM Rennen 2021

Für die verbandsübergreifende DM Einrad Rennen suchen wir einen Ausrichter. Wir sind uns bewusst, dass in der aktuellen Situation keine Planungssicherheit herrscht und es extrem abhängig von der weiteren Entwicklung der COVID19 Pandemie ist, ob und in welchem Rahmen im nächsten Jahr Wettkämpfe stattfinden können. Sollte eine Deutsche Meisterschaft möglich sein, so würden wir diese gerne auch veranstalten. Vereine, die sich die Ausrichtung der DM Rennen grundsätzlich vorstellen könnten, bitten wir daher um eine Rückmeldung bis Ende des Jahres. Weitere Details findet Ihr in dem Info-Dokument zur Ausrichtersuche.

Info-Dokument zur Ausrichtersuche (PDF)


02.08.2020

Virtual Track Cup

Da aufgrund der COVID-19-Pandemie in diesem Jahr alle Wettkämpfe im Bereich Rennen abgesagt wurden, wird mit dem Virtual Track Cup allen interessierten Sportlerinnen und Sportlern eine Alternative und hoffentlich ein kleiner Trainingsanreiz für den Rest der Saison geboten. Die Ausschreibung mit allen weiteren Informationen findet Ihr unter Termine


18.05.2020

UNICON 20: Informationen zum Bereich Freestyle

Im Februar und März 2020 wurden im Rahmen einer Qualifikationsveranstaltung und mithilfe von Videobewertungen die deutschen Startplätze für die UNICON20 vergeben. Die Ergebnisse dieser Qualifikation haben auch für 2021 Bestand. Alle qualifizierten Sportler können ihren Startplatz 2021 nutzen, auch wenn ein Altersklassenwechsel stattfinden sollte.
Weitere und ausführliche Informationen zu der Entscheidung, sowie zum Vorgehen für bisher nicht qualifizierte Sportler und Sportlerinnen findet Ihr in folgenden Dokumenten:

Information Startplätze Unicon 20 (PDF)
Übersicht Qualifikation (PDF)
Formular Nachrückplatz Unicon 20 (DOCX)


IUF-Regelwerk 2019 veröffentlicht

Die IUF hat eine neue Version des offiziellen Regelwerks veröffentlicht. Die Version vom 22.01. ist hier zu finden und immer aktuell auf der Homepage der IUF: unicycling.org/publications/


Personelle Änderungen in der Fachschaft Einrad

Mit Beginn des neuen Jahres ergeben sich in der Fachschaft Einrad im BDR einige personelle Änderungen. Rosi Bongers als Koordinatorin Einrad im BDR, Manuela Herzog als Beauftragte für administrative Aufgaben sowie Reiner Fürst als Beauftragter für Rekorde und Kontakte zur IUF legen Ihre Ämter nieder und scheiden damit aus der Fachschaft Einrad im BDR aus. Die Fachschaft dankt allen Dreien für Ihre Mitarbeit, Unterstützung und ehrenamtlich geleistete Arbeit in den letzten Jahren und wünscht Ihnen alles Gute für die Zukunft.

Die Position von Rosi Bongers wird kommissarisch von Annette Gajowczyk übernommen, den Aufgabenbereich administrative Aufgaben von Manuela Herzog übernimmt kommissarisch Jan Vocke. Als offizielle Kontakt E-Mail Adresse der Fachschaft Einrad im BDR ist mit Beginn des neuen Jahres die Adresse einrad-bdr[at]t-online.de aktiv.